drums

Aufnahme-Tagebuch. August 1, 2016 – Hannover

Tag 1-3

August 1, 2016. Hannover

Endlich. Anfang August habe ich mein Auto mit meinem Laptop, Bässen und einem Arm voll Partituren vollgeladen und mich auf den Weg nach Hannover gemacht um mit dem Drummer Thorsten Harnitz dort die Drumtracks für „The Hockey Project (two)“ aufzunehmen.

Vor ein paar Tagen fing mein Auto an, gelegentlich Geräusche zu machen. Wann kann man schon ein kaputtes Auto brauchen? Am Freitag um Viertel nach vier war es dann soweit – die Angelegenheit wurde dringend. Immerhin habe ich es geschafft, um fünf Minuten vor fünf an der Werkstatt einzutreffen. Der Werkstattbesitzer gibt mir seine privaten Autoschlüssel und sagt “ Nimm mein Auto bis morgen, deins ist morgen mittag fertig repariert“. Ein Hoch auf www.opelschier.de!

Also, Aufnahmen, Teil eins.

Zwei sehr produktive Tage in Hannover – Aufbauen, einrichten, proben, Ideen ausprobieren und – endlich – aufnehmen. Sehr entspanntes Arbeiten – Thorsten ist nicht nur ein Drummer der Extraklasse, es ist auch kein Weg zu weit, um noch das kleinste Detail herauszukitzeln. Selbstverständlich auf allerhöchstem handwerklichem Niveau!